Vita

Geburtsjahr 1992
Geburtsort Oberndorf bei Salzburg
Aufgewachsen in Wien
Staatsangehörigkeit Österreichisch
Größe 1,58 m
Figur schlank sportlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
WOHNORT Tübingen (Baden-Württemberg)

WOHNMÖGLICHKEITEN        Wien, Berlin, München, Hamburg, Klagenfurt, Paris, Los Angeles, u.a.
SPRACHEN       Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (sehr gut), Serbisch (gut)
DIALEKTE       Wienerisch
STIMMLAGE       Mezzosopran
INSTRUMENTE       Violine (sehr gut), Klavier (GK), Ukulele (GK)
FÜHRERSCHEIN       B-Klasse (PKW, Moped)
TANZ       Pole Dance, Burleque, Standard, Latein, Salsa, Ausdruckstanz
Sonstiges       Ski Alpin, Akrobatik, Fechten, Bühnenkampf, Suzuki, Qi Gong, Viewpoints, Commedia dell'arte, Maskenspiel, Mikrofonsprechen
STAATSANGEHÖRIGKEIT        

Ausbildung

2016/17       Engagement am Staatstheater Darmstadt im Rahmen des Schauspielstudios
2013-17       Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart | Schauspiel | Abschluss 2017
2016       6-wöchiger Filmschauspielworkshop an der Filmakademie Baden-Württemberg
2016       Clownerieworkshop und Assistenz bei Pierre Byland
2011-13       Fotografie Assistenz bei Sepp Dreissinger

theater

2018/19
LANDESTHEATER TÜBINGEn
“DIE STUNDE DES UNTERNEHMERS" 
von Felix Huby
Regie: Uta Koschel 
Rolle: Gudrun Weicker-Ortlieb

2018/19
LANDESTHEATER TÜBINGEn
“DIE ANTIGONE DES SOPHOKLES"
von Bertolt Brecht 
Regie: Juliane Kann 
Rolle: Ismene

2017/19
LANDESTHEATER TÜBINGEN
“DON QUIJOTE“ 
von Rebekka Kricheldorf 
Regie: Jan Jochymski 
Rolle: Mathilda, die Nichte


2017/19 
LANDESTHEATER TÜBINGEN
“SCHÖNE NEUE WELT“ 
nach dem Roman von Aldous Huxley 
Regie: Dominik Günther 
Rolle: Fanny

2017/19 
LANDESTHEATER TÜBINGEN
“FAUST I“ 
von Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Christoph Roos
Rolle: Gretchen

2017/18 
LANDESTHEATER TÜBINGEN
“DIE NETZWELT“ 
von Jennifer Haley
Regie: Sascha Bunge
Rolle: Iris


2017/18 
LANDESTHEATER TÜBINGEN
“SOUL KITCHEN“ 
nach dem Film von Fatih Akin
Regie: Dominik Günther
Rolle: Nadine Krüger

2017/18 
LANDESTHEATER TÜBINGEN
“DER MANN OHNE VERGANGENHEIT“ 
nach dem Film von Aki Kaurismäki
Regie: Christoph Roos
Rolle: Bankangestellte u.a.

2017/18 
LANDESTHEATER TÜBINGEN
“RICHTFEST“ 
von Lutz Hübner
Regie: Jan Jochymski
Rolle: Judith


2016/17
STAATSTHEATER DARMSTADT
“AUERHAUS“ 
nach dem Roman von Bov Bjerg
Regie: Nike-Marie Steinbach
Rolle: Cäcilia

2016/17
STAATSTHEATER DARMSTADT
“DIE ORESTIE“ 
von Aischylos
Regie: Gustav Rueb
Rolle: Erinnye

2016/17
STAATSTHEATER DARMSTADT
“PETER PAN“ 
von James Matthew Barrie
Regie: Ulf Goerke
Rolle: Wendy


2015/16
STAATSTHEATER Stuttgart
“DYSMORPHOMANIE“ 
von Vladimir Sorokin
Regie: Wolfgang Michalek
Rolle: Yorick

2015/16
STAATSTHEATER STUTTGART
“DAS KALTE HERZ“ 
nach der Erzählung von Wilhelm Hauff
Regie: Armin Petras
Rolle: Waldmensch u.a.

2015/16
Wilhelma THEATER STUTTGART
“SIEBEN TÜREN“ 
von Botho Strauß
Regie: Niklaus Helbling
Rolle: Das Mädchen u.a.



Film & Fernsehen

2018 Telic-Studios
"CRAZY FUN IN SERBIA (AT)"
Kinofilm

Regie: S. Shridhar
Rolle: German TV-Reporter (TR)
2018 Filmakademie Baden-Württemberg
"WIESE (AT)" 
Kurzfilm

Regie: Felix Mott
Rolle: Sara (HR)

2018 HEARTWAKE films GmbH
"ZWEITE HALBZEIT/SEGUNDO TEMPO" 
Kinofilm

Regie: Rubens Rewald
Rolle: Female Prostitute (NR)
2017 Filmakademie Baden-Württemberg
"DER VERLORENE KAISER" 
Kurzspielfilm

Regie: Sascha Vredenburg
Rolle: Junge Trudi (TR)
2017 Filmakademie Baden-Württemberg
"KUSS, MARIE" 
Kurzfilm

Regie: Alina Yklymova
Rolle: Nathalie (HR)

2016 Vincent Brandloch
"ASCHE UND DIAMANT" 
Musikvideo

Regie: Vulkan Cenberoglu
Rolle: Rebellin (HR)
2014 Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
"HEIMLICH" 
Kurzfilm

Regie: Leonora Ruchay
2013 "DER GASTGEBER" 
Kurzfilm

Regie: Adrián Ramirez Leòn
Rolle: Marta (NR)
F
a

2013 FlushBenjo
"HER HAT LOOKED LIKE A BUNNY"
Musikvideo
Regie: Preston Gruettner
Rolle: Dancer (NR)olle: Sie
2012 anderswie
"MAGNETEN"
Kurzfilm
Regie: Yugen Yah
Rolle: Lolo (HR)

2012 Pescador Films
"THANATOSIS"
Kurzfilm
Regie: Alexander Pescador
Rolle: Solange (NR)


Hörfunk

2017         "INFANTERNISTEN DER ZUKUNFT" von Christina Hansen 
Regie: Ulrich Lampen
           
2017         "WENN SIE KOMMEN" von Marie Gamillscheg 
Regie: Ulrich Lampen
           
2016         "APFELBÄUME" von Virginia Brunn 
Regie: Ulrich Lampen